Angebot

Regeln & Definitionen

EOD Drawdown

1. Wenn Ihr Kontostand ansteigt, wird der Pro Drawdown EOD um einen festgelegten Betrag erweitert.

2. Der Pro Drawdown EOD wird am Ende des Handelstages dynamisch berechnet.

3. Wenn sich Ihr Saldo verringert, bleibt der Drawdown davon unberührt.

Um Ihren Pro Drawdown EOD zu verfolgen, können Sie die Funktion Auto Liquidate Threshold Value von Rithmic RTrader Pro nutzen.

Sie können Ihren Pro Drawdown EOD auch am Ende eines jeden Tages im Dashboard einsehen.

Sobald Ihr Pro Drawdown EOD Ihr anfängliches Startguthaben erreicht hat, bleibt es für die Dauer Ihrer Bewertung fest. Wenn Ihr Kontostand diesen Wert berührt oder unterschreitet, kommt Ihr Bewertungskonto nicht mehr für eine Finanzierung in Frage. Bei der Berechnung des Pro Drawdown EOD werden simulierte Provisionen und Gebühren berücksichtigt.

Wenn wir zum Beispiel das 50k-Konto nehmen, haben wir den Drawdown auf $2500 gesetzt. Wenn der Trader dann $500 Gewinn macht, folgt dieser Drawdown mit genau diesem Betrag. Das heißt, der Kontostand sollte nicht auf 47.500 $ zurückfallen, um das Konto zu verlieren, sondern das Konto ist bereits bei 48.000 $ weg.
Wenn der Händler jedoch einen Gewinn von mehr als 2500 $ erzielt hat, dann folgt der Drawdown nicht mehr, sondern bleibt auf dem Anfangssaldo. In diesem Fall bei $50.000

Provisionen & Gebühren

Anstelle der üblichen 5 $ Gebühr für E-Minis zahlen Sie bei 4proptrader nur 4 $

Für Micro Contracts wird eine Gebühr von $1 RT (Round Turn) erhoben.

Beispiel:

Wenn Sie ein 100K-Konto als Beispiel nehmen, denken Sie daran, dass der Pro Drawdown EOD für ein 100K-Konto $3.500 beträgt.

1. Tag: Sie haben eine offene Position mit einem Saldo von +$100.200, aber Sie schließen die Position mit einem Saldo von $100.000. Ihr Saldo am Ende des Handelstages beträgt $100.000. Ihr Drawdown am Ende des Handelstages beträgt 96.500 $.

2. Tag: Sie hatten eine offene Position mit einem Saldo von +100.500 $, jedoch schlossen Sie die Position mit einem Saldo von 99.000 $. Ihr Saldo am Ende des Handelstages beträgt 99.000 $. Der Drawdown am Ende des Handelstages beläuft sich auf 96.500 $.

3. Tag: Es erfolgt kein Handel. Ihr Kontostand am Ende des Handelstages beträgt 99.000 $. Der Drawdown am Ende des Handelstages beläuft sich auf 96.500 $.

4. Tag: Sie hatten eine offene Position mit einem Saldo von 102.000 $, jedoch schlossen Sie die Position mit einem Saldo von 100.000 $. Ihr Saldo am Ende des Handelstages beträgt 100.000 $. Der Drawdown am Ende des Handelstages beläuft sich auf 96.500 $.

5. Tag: Sie hatten eine offene Position mit einem Saldo von +108.000 $, jedoch schlossen Sie die Position mit einem Saldo von 105.000 $. Ihr Saldo am Ende des Handelstages beträgt 105.000 $. Der Drawdown am Ende des Handelstages beläuft sich auf 100.000 $.

Ihre nicht realisierten Gewinne werden bei der Berechnung Ihres Pro Drawdown EOD nicht berücksichtigt.

Täglicher Verlust

NUR FÜR FUNDED KONTEN

Um ein konsistentes Risikomanagement zu gewährleisten und nachhaltiges Handelsverhalten zu fördern, gilt für Händler ein tägliches Verlustlimit. An einem bestimmten Handelstag darf ein Händler nur einen Verlust von bis zu 50% des End-of-Day (EOD) Drawdown-Limits erleiden. Das Überschreiten dieser Tagesgrenze wird als Regelverstoß betrachtet. Diese Maßnahme soll den Händlern helfen, ihre Konten über längere Zeiträume zu führen und verantwortungsbewusstes Handeln zu fördern.

Das Konzept der täglichen Verlustgrenze erklärt:

Das tägliche Verlustlimit ist direkt mit dem anfänglichen Drawdown-Limit des Kontos verbunden und nicht abhängig von Schwankungen im Kontostand. Wenn Sie beispielsweise ein 50.000 $-Konto mit einem anfänglichen Drawdown-Limit von 2.500 $ verwenden, wird Ihr tägliches Verlustlimit auf 1.250 $ festgelegt. Es ist wichtig zu beachten, dass dieses tägliche Verlustlimit statisch bleibt und immer auf dem ursprünglichen Drawdown-Limit basiert, unabhängig davon, ob Ihr Kontostand aufgrund von Gewinnen oder Verlusten schwankt. Diese Struktur wurde entwickelt, um ein konsistentes Risikomanagement bei unseren Händlern zu fördern.

Bitte beachten Sie sorgfältig, dass das Erreichen des täglichen Verlustlimits als Regelverstoß betrachtet wird und zur dauerhaften Schließung des Kontos führen kann.

*Bitte behalten Sie dies im Auge, entweder im Rithmic R|Trader unter dem Wert für die automatische Liquidationsschwelle oder in unserem Dashboard.

Max Position Größe

Die maximale Positionsgröße gibt die höchstzulässige Anzahl von gleichzeitig offenen Positionen zu einem bestimmten Zeitpunkt an.

Zum Beispiel, wenn die maximale Positionsgröße auf 5 eingestellt ist, könnten Sie gleichzeitig eine Long-Position in 3 CL-Kontrakten (Rohöl) und eine Short-Position in 2 ES-Kontrakten (E-Mini S&P) halten.

Gewinnziel

Das Gewinnziel repräsentiert den minimalen Nettogewinn, der notwendig ist, um sich für ein Funded Konto zu qualifizieren.

Handelstage

Um sich für eine Vermittlung an unsere Finanzierungspartner zu qualifizieren, müssen Sie an mindestens 5 Handelstagen (ohne Wochenenden und Feiertage) tätig sein.

Die 5 Mindesthandelstage dienen als Mindestanforderung, obwohl es Ihnen freisteht, den Handel fortzusetzen, bis Sie das Gewinnziel für Ihr Bewertungskonto erreicht haben, auch wenn Sie dafür mehr als einen Monat benötigen.

Bitte beachten Sie, dass die Abrechnung des Abonnements alle 30 Tage erfolgt.

FEIERTAGSMITTEILUNG

Bitte denken Sie daran, dass es Ihnen freisteht, an einem Feiertag oder während der Feiertage zu handeln. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dieser Tag nicht als Handelstag gezählt wird.

 

Erinnerung

Bitte behalten Sie Ihre Abonnements stets im Auge! Aktive Abonnements müssen selbständig gekündigt werden und wir können keine Zahlungen berücksichtigen, die nachträglich von einem aktiven Abonnement abgebucht werden. 

Wie werden meine Gewinne steuerlich behandelt?

Funded Trader werden als selbständige Unternehmer betrachtet, und die durch den Handel erzielten Gewinne unterliegen der normalen Einkommensbesteuerung. Es wird empfohlen, die geltenden Steuergesetze in Ihrem Land zu konsultieren, um spezifische Informationen zur Besteuerung zu erhalten.

Gewinnbeteiligung

Profitieren Sie von einer großzügigen Gewinnbeteiligung von 95 %, wobei der Großteil der Gewinne dem Trader zukommt.

Zusätzlich behalten funded Händler 100% ihrer ersten $8,000 an Gewinnen. Die Aufteilung von 95% tritt erst nach diesem Betrag in Kraft.

Bedingungen für die Auszahlungsberechtigung

Um sicherzustellen, dass Sie eine reale Chance auf Erfolg haben, das Risiko von Rückschlägen bei Auszahlungen zu minimieren und die Langlebigkeit Ihres Handelskontos zu gewährleisten, müssen Händler die festgelegten Auszahlungsschwellen erreichen, um Anspruch auf Auszahlungen zu haben.

$10,000

Die Mindestgewinnschwelle für Abhebungen beträgt 600 US-Dollar.

$25,000

Die Mindestgewinnschwelle für Abhebungen beträgt 1.500 US-Dollar.

$50,000

Die Mindestgewinnschwelle für Abhebungen beträgt 3.000 US-Dollar.

$100,000

Die Mindestgewinnschwelle für Abhebungen beträgt 6.000 US-Dollar.

$150,000

Die Mindestgewinnschwelle für Abhebungen beträgt 8.000 US-Dollar.

$250,000

Die Mindestgewinnschwelle für Abhebungen beträgt 10.000 US-Dollar.

Ein veranschaulichendes Beispiel:

Stellen Sie sich vor, ein Händler hat ein Konto mit einem Guthaben von 100.000 $ und entscheidet sich für die Option eines 95%igen Splits.

Am 6. Tag erzielt der Händler einen Gewinn von 9.000 $, wodurch sich der Kontostand auf 109.000 $ erhöht. Angesichts der Auszahlungsgrenze für ein Konto dieser Größe von 6.000 $ hat der Händler Anspruch auf eine Auszahlung von 3.000 $.

Am 8. Tag hat sich der Kontostand auf 110.000 $ erhöht. Basierend auf den Abhebungsschwellenwerten könnte der Händler einen Betrag von 4.000 $ abheben, was den Schwellenwert von 6.000 $ übersteigt.

Auszahlungsprozess

Für die Auszahlung haben wir eine Schaltfläche für Auszahlungsanträge in Ihr Dashboard eingefügt. Wenn die Auszahlungsgrenze erreicht ist, wird der Antrag innerhalb von 48 Stunden bearbeitet - ein unkomplizierter Vorgang!

Auszahlungsanträge müssen einen Mindesttransferbetrag von $1.000 erfüllen, der dem Gewinnanteil des Händlers entspricht. Abhebungen können durch Banküberweisung, PayPal und Kryptowährung (USDT) ausgeführt werden Sie können montags und freitags einen Abhebungsantrag stellen.

Bitte beachten Sie, dass Abhebungen auf Ihrem Konto 1-2 Werktage dauern können, um verbucht zu werden. Die tatsächlichen Buchungszeiten können je nach Bankinstitut variieren.

Beispiel (95% Aufteilung):

Antrag auf Auszahlung: $4.000

Anteil des Trader*: 95% x $4,000 = $3,800

Anteil des Finanzierungspartners: 5% x $4,000 = $200

Auszahlungserinnerung

Wenn Sie Ihre Benutzerabrechnungsdaten aktualisieren, müssen Sie sich die Zeit nehmen, die erforderlichen Informationen genau auszufüllen und doppelt zu überprüfen, um sicherzustellen, dass alles korrekt ist.

Wenn Sie die falschen Auszahlungsdaten eingeben und das Geld nicht auf Ihrem Bankkonto gutgeschrieben wird, können wir nicht haftbar gemacht werden.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR KRYPTO-WALLET-ADRESSEN

Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie bei allen Transaktionen sorgfältig die richtige Wallet-Adresse eingeben. Kryptowährungstransaktionen sind irreversibel und die Eingabe einer falschen Adresse kann zum dauerhaften Verlust Ihrer Auszahlung führen.

4PropTrader kann Transaktionen, die an falsche Adressen gesendet wurden, nicht wiederherstellen oder erstatten. Indem Sie mit Ihrer Krypto-Auszahlungsanforderung fortfahren, erkennen Sie an und akzeptieren die volle Verantwortung für die Richtigkeit der eingegebenen Wallet-Adresse.

NB: Bitte beachten Sie, dass alle Kunden für alle anfallenden Gasgebühren im Zusammenhang mit der Transaktion aufkommen müssen.

Wichtiger Hinweis: Kontostatus und Auszahlungsanträge

Um sicherzustellen, dass Auszahlungsanträge bearbeitet werden, muss Ihr eingezahltes Konto zum Zeitpunkt des Antrags aktiv sein. Auszahlungsanträge von deaktivierten oder geplätteten Konten werden nicht genehmigt.

Wenn Sie beispielsweise eine Auszahlung beantragen und Ihr Konto später aufgrund eines Regelverstoßes gesperrt wird, bevor die Auszahlung bearbeitet wird, wird der Auszahlungsantrag nicht genehmigt.

GEWINNINFORMATIONEN & AUSZAHLUNG 

EVALUATION REGELN UND -PARAMETER

Zulässige Produkte

Glas

Handel mit den folgenden zugelassenen Instrumenten durchführen: 

COMEX: MGC, GC, SI, MHG, HG, PL, PA

NYMEX: MCL, CL, NG, HO, RB, PN

CBOT: ZC, ZW, ZS, ZR, ZO, YM, MYM

CME: MES, ES, MNQ, NQ, YM, GE, ZB

Wenn Sie die Level 2-Daten aktivieren möchten. Bitte kontaktieren Sie uns über den Live-Chat oder per E-Mail mit den Namen der Märkte, für die Sie Level-2-Daten wünschen, und wir werden die Daten schnell für Sie aktivieren.

Zugelassene Handelszeiten

Stoppuhr

Stellen Sie sicher, dass alle Positionen bis 22:15 Uhr MEZ vollständig geschlossen sind. Der Handelstag beginnt um 00:00 Uhr MEZ und endet um 22:15 Uhr MEZ (außer an Feiertagen und Wochenenden). Zwischen 22:15 Uhr MEZ und 00:00 Uhr MEZ ist es verboten, neue Positionen zu eröffnen.

Maximale Positionsgröße

Banknoten

Die von Ihnen gewählte Kontogröße bestimmt die Positionsgröße und legt die maximale Anzahl gleichzeitig offener Positionen für alle Produkte fest.

Gewinnziel

Suche

Das Gewinnziel für Ihr ausgewähltes Konto bestimmt den erforderlichen Mindestnettogewinn, um für eine Platzierung bei unseren Fundedpartnern in Frage zu kommen.

Pro Drawdown EOD

Diagrammlinie

1. Wenn Ihr Kontostand ansteigt, wird der Pro Drawdown EOD um einen festgelegten Betrag erweitert.

2. Der Pro Drawdown EOD wird am Ende des Handelstages dynamisch berechnet.

3. Wenn sich Ihr Saldo verringert, bleibt der Drawdown davon unberührt.

Um Ihren Pro Drawdown EOD zu verfolgen, können Sie die Funktion Auto Liquidate Threshold Value von Rithmic RTrader Pro nutzen.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren Pro Drawdown EOD am Ende eines jeden Tages auf dem Dashboard einzusehen.

Sobald Ihr Pro Drawdown EOD Ihr anfängliches Startguthaben erreicht hat, bleibt es für die Dauer Ihrer Bewertung fest. Wenn Ihr Kontostand diesen Wert berührt oder unterschreitet, kommt Ihr Bewertungskonto nicht mehr für eine Finanzierung in Frage. Bei der Berechnung des Pro Drawdown EOD werden simulierte Provisionen und Gebühren berücksichtigt.

Angenommen, wir haben ein Konto mit einem Startkapital von 50.000 $. Der Drawdown ist auf 2.500 $ festgelegt. Wenn der Trader einen Gewinn von 500 $ erzielt, wird dieser Betrag vom Drawdown abgezogen. Das bedeutet, dass der Kontostand nicht auf 47.500 $ fallen muss, um das Konto zu verlieren, sondern das Konto ist bereits bei einem Kontostand von 48.000 $ weg.

Wenn der Händler jedoch einen Gewinn von mehr als 2.500 $ erzielt hat, wird der Drawdown nicht mehr aktualisiert und bleibt beim ursprünglichen Kontostand, in diesem Fall 50.000 $.

Ist es gestattet, Nachrichtenhandel während der Evaluation durchzuführen?

Es gibt keine Einschränkungen für den Handel mit Nachrichten während der Evaluationsphase oder auf Ihrem Funded Konto.

Kann ich mit Micros handeln?

Aber sicher! Sie können Micros unter unseren zugelassenen Produkten handeln.

Sie können die Anzahl der Mikroverträge um das bis zu 10-fache der Anzahl eines Standardvertrags erhöhen. Angenommen, Ihr Konto hat einen Stand von 50.000 $. In diesem Fall können Sie die Genehmigung beantragen, bis zu 50 Mikrokontrakte von MNQ anstelle von 5 Standardkontrakten von NQ zu handeln. 

Während der Evaluierungsphase wird für Mikro-Trades eine Provision von 1 $ pro Round Turn (RT) berechnet.

Stellen Sie sicher, dass alle Positionen bis 22:15 Uhr MEZ vollständig geschlossen sind. Der Handelstag beginnt um 00:00 Uhr MEZ und endet um 22:15 Uhr MEZ (außer an Feiertagen und Wochenenden). Zwischen 22:15 Uhr MEZ und 00:00 Uhr MEZ ist es verboten, neue Positionen zu eröffnen.

Kann ich meine Gewinne jederzeit auszahlen?

Auf jeden Fall! Als Funded Trader haben Sie von Anfang an die Freiheit, Ihre Gewinne auf Ihrem finanzierten Konto ohne Einschränkungen abzuheben. Sobald Sie die Abhebungsschwelle von 3.500 $ erreichen, können Sie unbegrenzt Gewinne abheben. Es gilt ein Mindestabhebungsbetrag von 1.000 $, und Anträge werden am selben Tag bearbeitet.

Angenommen, ein Trader hat an seinem ersten Handelstag auf einem Konto mit einem Guthaben von 100.000 $ einen Gewinn von 7.500 $ erzielt. Da der Schwellenwert bei 3.500 $ liegt, hat der Trader das Recht, einen Betrag von 4.000 $ abzuheben!

Die Bearbeitung von Auszahlungen erfolgt an den Tagen Montag und Freitag.

Profitieren Sie von der Freiheit, auf Ihre Gewinne zuzugreifen und Abhebungen entsprechend Ihrem Handelserfolg zu tätigen.

Gibt es eine Höchstgrenze für Abhebungen?

Nein, es gibt keine Beschränkungen für Abhebungen, solange Sie über ein ausreichendes Guthaben und Gewinne auf Ihrem Kontostand verfügen. Sie haben die Freiheit, jeden gewünschten Betrag an Gewinnen ohne Höchstgrenzen abzuheben. Profitieren Sie von der Flexibilität, auf Ihr Geld zuzugreifen und es entsprechend Ihrem Handelserfolg und Ihren finanziellen Zielen abzuheben.

Gibt es eine tägliche Begrenzung für Verluste auf den Konten?

  • Ja. Um ein konsequentes Risikomanagement zu gewährleisten und nachhaltiges Handeln für funded Konten zu fördern, gilt ein tägliches Verlustlimit. An einem bestimmten Handelstag darf ein funded Konto nur Verluste von bis zu 50% des End-of-Day (EOD) Drawdown-Limits erleiden. Das Überschreiten dieser täglichen Grenze wird als Regelverstoß betrachtet. Diese Maßnahme soll dazu beitragen, dass funded Konten über längere Zeiträume geführt werden und verantwortungsvolles Handeln gefördert wird.

Welche Optionen gibt es für Auszahlungen bei einem funded Konto?

  • Nach der Einzahlung haben Sie die Möglichkeit, eine Auszahlung per Banküberweisung, PayPal und Kryptowährung (USDT) zu beantragen.

 

  • Sie haben die Möglichkeit, Abhebungen von montags bis freitags zu beantragen.

 

  • Die Bearbeitungszeit für Abhebungen kann variieren, in der Regel dauert es 1-2 Werktage, bis der Betrag auf Ihrem Konto verbucht ist (bitte informieren Sie sich bei Ihrem Bankinstitut über die genauen Buchungszeiten).

 

Genießen Sie die Einfachheit und Effizienz dieser Auszahlungsoptionen, um schnell und sicher auf Ihre Gewinne zugreifen zu können.

Hört der Pro Drawdown EOD auf, nach oben zu wandern?

Der Drawdown stoppt sein Ansteigen, sobald er den ursprünglichen Kontostand erreicht hat. Diese besondere Eigenschaft setzt uns von anderen Unternehmen ab.

 

Der Pro Drawdown EOD verfolgt dynamisch den Kontostand am Ende des Handelstages, wobei simulierte Provisionen und Gebühren berücksichtigt werden.

 

Immer wenn der Kontostand ein Allzeithoch erreicht, wird auch der Drawdown ansteigen und um den gleichen Betrag zunehmen, bis er den ursprünglichen Kontostand erreicht. An diesem Punkt hört er auf, weiter zu steigen, was Ihnen einen Vorteil verschafft, den Sie sonst nirgendwo finden.

Was passiert, wenn ich gegen eine Regel verstoße?

Evaluation: Wenn Sie eine Regel während Ihrer Evaluation verletzen, haben Sie die Möglichkeit, das Konto jederzeit zurückzusetzen (Reset-Gebühr beträgt $90).

Es ist jedoch äußerst wichtig zu beachten:

1. Es ist ratsam, Ihr Testkonto zurückzusetzen, wenn es noch mehr als 15 Handelstage bis zum Ablauf der Frist hat.

2. Wenn Sie Ihr Konto zurücksetzen, werden der Kontostand und die Handelstage auf "0" zurückgesetzt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie zusätzliche 30 Tage erhalten, da das Konto weiterhin an seinem ursprünglichen Verfallsdatum abläuft.

Wenn Sie zum Beispiel Ihr Konto zurücksetzen, erhalten Sie keine zusätzlichen 30 Tage.

Finanziertes Konto: Wenn Sie gegen eine Regel verstoßen, während Sie finanziert sind, müssen Sie sich durch eine neue Bewertung erneut qualifizieren, da ein finanziertes Konto nicht "zurückgesetzt" werden kann.

Wenn Sie laufende Gebühren für das finanzierte Konto haben, wird das Abonnement automatisch gekündigt.

Ist es notwendig, genau 5 Handelstage zu haben, um sich für eine Finanzierung zu qualifizieren?

Ganz und gar nicht. 5 Handelstage sind die Mindestanforderung für die Förderfähigkeit bei unseren Finanzierungspartnern. Es gibt jedoch keine Obergrenze für die Anzahl der Handelstage. Sie können so lange handeln, bis Sie Ihr Gewinnziel erreicht haben, auch wenn es mehrere Monate dauert. Der Abrechnungszyklus erfolgt alle 30 Tage.

Wird 4proptrader als eine Finanzierungsgesellschaft betrachtet?

4PropTrader wird nicht als Finanzierungsgesellschaft eingestuft. Stattdessen fungiert es als Rekrutierungsunternehmen für Trader, die eine Finanzierung suchen. Nach Abschluss der Bewertung erhalten die Händler ein Performance-Handelskonto.

Erfolgt eine Rücksetzung meines Kontostands, wenn mein monatliches Abonnement erneuert wird?

Ihr Kontostand wird nicht zurückgesetzt, wenn Ihr monatliches Abonnement erneuert wird. Ihr Handelsverlauf, Ihre Ausführungen und die Anzahl der Handelstage werden wie gewohnt fortgesetzt, und es wird kein neues Konto erstellt. Wenn Sie gegen eine der Regeln verstoßen haben und Ihr Guthaben zurücksetzen möchten, können Sie dies gegen eine Gebühr von 90 $ tun. Melden Sie sich einfach in Ihrem Dashboard an und klicken Sie auf "RESET", um den Vorgang zu starten. Dadurch werden Ihr Startguthaben und die Bewertungsregeln zurückgesetzt. Alternativ können Sie auch ein neues Evaluation Konto eröffnen, indem Sie sich in Ihrem Dashboard anmelden und auf "Handelskonto hinzufügen" klicken. Kontorücksetzungen werden sofort verarbeitet, und es kann bis zu 5 Minuten dauern, bis sie in Ihrem Konto angezeigt werden.

Welche Zahlungsmethoden stehen Ihnen zur Verfügung?

Wir bieten mehrere Zahlungsmöglichkeiten für Bewertungskonten an. Sie können jetzt bequem mit einer der unten aufgeführten Methoden zur Kasse gehen:

1. PayPal

2. Apple Pay

3. Kredit- und Debitkartenzahlungen

Es ist wichtig zu wissen, dass wir Visa und Mastercard als Zahlungsmittel akzeptieren.

Falls Ihre Transaktion abgelehnt wurde, was sollten Sie tun?

Wenn Zahlungen fehlschlagen, können Sie sich jederzeit an unseren Support wenden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Konto deaktiviert wird, wenn Sie sich bereits in einer Bewertung befinden und die laufende Zahlung nicht bearbeitet werden kann.

Wann erfolgt eine Abbuchung?

Die Gebührenphase beginnt, sobald Ihre Evaluation gestartet wurde. Während der laufenden Evaluation erfolgt die Abbuchung des Betrags monatlich zum gleichen Datum.

Muss ich für die Daten bezahlen, nachdem ich ein Funded Account erhalten habe?

Nein, es fallen keine Kosten für die Daten an, selbst wenn Sie ein Funded erhalten haben. Die Nutzung bleibt vollständig kostenfrei (für "nicht-professionelle" Nutzer).

Sind Gebühren für die Nutzung der Plattform erforderlich?

Nein, es gibt keine Plattformgebühren für die Nutzung von R|Trader Pro, powered by Rithmic (unser Datenfeed-Anbieter), sowohl für das Evaluation- als auch für das Funded-Konto. 

Als Funded Trader sind Sie jedoch für sämtliche mit der Handelsplattform verbundenen Gebühren verantwortlich. Sie tragen die Verantwortung für alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Handelsplattform anfallen.

Sie haben die Flexibilität, jede Plattform zu wählen, die eine Rithmic-Verbindung unterstützt.

Welche Dokumente sind erforderlich, wenn ich mein erstes Funded Konto erreicht habe?

Um den Prozess abzuschließen, müssen Sie einen gültigen amtlichen Ausweis vorlegen.

 

Dazu können Dokumente gehören wie:

- eine nationale Identifikationskarte

- Reisepass

- Führerschein

- oder einen anderen akzeptablen Ausweis.

Bitte stellen Sie sicher, dass das Dokument ein klar erkennbares und gültiges Verfallsdatum aufweist und Ihr Geburtsdatum gut lesbar ist.

Kann ich mein Passwort ändern?

Natürlich können Sie Ihr Passwort ändern. Klicken Sie dazu im Dashboard auf "Mein Konto". Hier können Sie Ihre Kontodaten und Ihr Passwort ändern.

Wie kann ich mein Konto kündigen?

Sie können Ihr Abonnement jederzeit in Ihrem Dashboard kündigen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Evaluation Konto nach Beendigung des Abonnements automatisch ausläuft.

Welche Kosten fallen für das funded Konto an?

Ab dem 15. September 2023 gilt eine neue, einmalige Gebührenstruktur für Funded Konten, die Ihr Konto für ein volles Jahr abdeckt. Die Gebühren sind gestaffelt und richten sich nach der Kontogröße.

  1. 250.000 $ Funded Account: 370€
  2. 150k $ Funded Account: 270€
  3. 100k $ Funded Account: 210€
  4. 50k $ Funded Account: 139€
  5. 25k $ Funded Account: 110€
  6. 10k $ Funded Account: 90€

Hier sind sämtliche Gebühren inbegriffen.

Was kann ich tun? Ich habe vergessen, den Gutscheincode zu verwenden!

Wenn es ein laufendes Werbeangebot mit einem Gutscheincode gibt, müssen Sie diesen während des Bestellvorgangs eingeben.

Nehmen Sie sich immer Zeit, um zu überprüfen, ob der Gutschein-Rabatt berücksichtigt wird, bevor Sie mit Ihrem Einkauf fortfahren.

Wenn Sie vergessen haben, einen Gutscheincode zu verwenden, können wir den Betrag, der Ihrem Konto belastet wird, in keiner Weise ändern oder anpassen.

 

Kann ich mit Forex oder CFD handeln?

Nein, es ist nicht möglich, mit 4PropTrader Forex oder CFD zu handeln. Wir konzentrieren uns ausschließlich auf den Handel mit Futures.

 

Häufig gestellte Fragen